Kleearten. Luzerne: Anbautipps für die Königin der Futterleguminosen


Charlie Luzerne: Anbautipps für die Königin der Futterleguminosen
  • Cyril Zwischen den verschiedenen Herkünften bestehen wenig Unterschiede. Die verträgt nach einer guten Etablierungsphase im Ansaatjahr durchaus eine intensive Nutzung.
18.04.2020
Shaun Feldfutterbau, wichtige Kleearten,ed2013jan9 Johan HUMER
  • Alexander Die Art wird bevorzugt als Bodenverbesserer gepflanzt, kommt aber auch in der Natur an vielen Standorten vor.
25.03.2020
Benito trifolium
  • Cynthia Eine eigene Bildergalerie zu den erlaubten Kleesorten, finden Sie hier. Trifolium repens gehört neben dem Rotklee ebenfalls zu den am häufigsten vorkommenden und wahrscheinlich auch bekanntesten Klee-Sorten.
  • Raymond Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 17.
13.05.2020
Winston Wiesenklee vs. Mittlerer Klee (Unterscheiden/Unterschiede)
  • Louis Die Art ist vor allem durch die namensgebenden, gekrümmten und schmalen Hülsenfrüchten zu bestimmen. Wenn die Raygräser zurückgehen oder auswintern, entwickelt sich später umso besser das Knaulgras.
  • Numbers Die benötigt tiefgründige, leicht erwärmbare Standorte und einen fast neutralen pH-Wert.
16.05.2020
Marcos Wiesenklee vs. Mittlerer Klee (Unterscheiden/Unterschiede)
  • Johnathon Auch in Wiesen- und Weidemischungen wird er als Lückenbüßer beigemischt, da er sich sehr rasch entwickelt, ohne langsamwüchsige und ausdauernde Arten zu unterdrücken.
  • Alva F Niederösterreichische Landes-Landwirtschaftskammer version 20 jan 2004 Dipl. Die Verbreitung geht daher über alle Anbaugebiete, vom pannonischen bis in das alpine.
08.05.2020
Dustin Hufrehe
  • Hubert Das Saatgut muss seidefrei sein und bei I.
17.04.2020
Philip Feldfutterbau, wichtige Kleearten,ed2013jan9 Johan HUMER
  • Wilbert Sie zeichnen sich durch hohe Ertragsfähigkeit und durch guten Futterwert aus.
  • Mary Als empfehlenswerte Düngermenge nimmt man an: 1,5 dz 40%iges Kalisalz, 5-10dz Thomasmehl, 3dz Kalk. Der Anrechnungsfaktor beträgt 0,3- Hier erfahren sie weitere Fakten zum Anbau von Kurzumtriebsplantagen.
25.03.2020
Frank Produkt
  • Rodrick Leicht zu unterscheiden sind sie aber im blütenlosen Zustand, da Einzelheiten des Blattgrundes für jede Art typisch sind. Des Weiteren ist dieser Klee nicht nur eine wichtige Futterpflanze, sondern lässt sich aufgrund seiner Trittfestigkeit auch gut als Rasenersatz verwenden.
  • Donald A Frucht, vergrößert und in natürlicher Größe.
27.04.2020
Brian Organic Eprints
  • Jeffry Moorböden Niederösterreichische Landes-Landwirtschaftskammer version 20 jan 2004 Dipl.
  • Kendall Als Beimengung kommt für gute Böden Knaulgras 6-8 kg +12 kg Schotenklee , für feuchte Böden Wiesenschwingel 10-12kg Schotenklee je ha in Betracht.
26.04.2020